Wieso ich heute so strahlen kann

Du strahlst immer so“Du strahlst immer so!” Vor kurzem hat eine Freundin diesen Satz zu mir gesagt. Und es stimmt, denn wenn ich tue, was ich liebe, dann kann ich gar nicht anders als voller Freude zu strahlen. Doch was auf dem Bild so leicht aussieht, war ein langer Weg.

Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, was ich in den letzten 10 Jahren alles ausprobiert und gemacht habe, bis ich mich ENDLICH getraut habe auf mein Herz zu hören. Das zu tun, was ich mir aus tiefster Seele wünsche.

Ich weiß wie es ist, sich verloren zu fühlen und nicht zu wissen, wo dein Platz im Leben ist. Dich nicht zu trauen, das zu tun, wofür du hier bist oder es nichtmal zu wissen. Ich weiß wie sich die Angst anfühlt, deinen Weg nicht zu kennen. Wie oft hab ich mir gewünscht jemand würde vorbei kommen und mir meinen Masterplan fürs Leben geben. Wie sehr hab ich Menschen beneidet, die schon in der 5. Klasse wussten, was sie später mal werden möchten. Ich konnte mir nie vorstellen, nur eine einzige Sache zu tun und mich für die nächsten 10 Jahre auf etwas festzulegen.

Aber ich wusste schon immer, dass ich Menschen helfen möchte. Und dass ich mit Frauen arbeiten will. Wie genau das allerdings aussehen sollte, da hatte ich leider keine Ahnung.

Es gab Zeiten, in denen bin ich jeden Morgen mit Tränen in den Augen zur Arbeit gefahren und habe jede Sekunde bis zum Feierabend gezählt. Denn innerlich wusste ich ganz genau, ich bin hier falsch. Das ist nicht der Sinn meines Lebens. Ich hatte das Gefühl, ich verschwende meine Lebenszeit und meine Gaben und Talente wenn ich nicht das tue, was mich wirklich erfüllt und wofür ich hier bin.

Nach unzähligen Versuchen, etwas “Sicheres und Vernünftiges” zu machen, die mich alle unglücklich werden ließen und ich jedes mal das Gefühl hatte, ich muss mich dabei total verstellen, habe ich mich dann endlich getraut, mich selbstständig zu machen. Der Freude zu folgen. Und seitdem strahle ich wirklich sehr viel.

Es ist nicht immer ganz einfach, wirklich voll ins Vertrauen zu gehen und das zu tun, was dein Herz dir sagt, wenn dein Verstand in Angst und Panik ausbricht, weil du lieber deinem Gefühl folgst.
Aber es hat mich noch nie enttäuscht und wenn ich nicht darauf gehört habe, habe ich es später jedes mal bereut. Deine Intuition ist 5000 mal weiser, als dein Verstand. Du kannst deinen Weg nicht schon vorher kennen, aber deine Seele kennt ihn. Und wenn du ganz leise bist, dann hörst du sie. Sie gibt dir Zeichen in Form von Dingen, die dir Freude machen. Je mehr du ihr zuhörst, desto deutlicher nimmst du deine innere Stimme wahr.

Alles Liebe,

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.